Die aktuellen Termine für Lesungen findest Du > hier

Romansatire über die Höhen und Tiefen des Vereinskarnevals

Das Vereinsleben, insbesondere bei den Karnevalisten, könnte so schön sein, wenn die Menschen nicht wären.

Willi Schmitz, Präsident des Festkomitees des Gestrather Karnevals, hat in dieser Session alle Hände voll zu tun. Der Kassenwart veruntreut die Kasse, die Unschuld des Tanzmariechens löst sich in Wohlgefallen auf und der Mottowagen des Prinzen wird abgefackelt. Da können Pfarrer Wolkenstein und die Frau des Bürgermeisters mit ihren Reibekuchen nur versuchen, die Wogen zu glätten.

Jetzt im Buchhandel

Krieg der Tollitäten
ISBN 9783937795515
Hardcover 176 Seiten   € 12,95

oder hier direkt portofrei im >Autorenwelt-Shop

Foto: Andreas Schwann

 

Premierenlesung am 14.01.2019 im Kölner Domforum

Foto: Andreas Schwann

Lesung im Alt-Poller-Wirtshaus, Köln